Betriebliche Altersvorsorge

Arbeitnehmer, die in der gesetzlichen Rentenversicherung pflichtversichert sind, haben einen Rechtsanspruch auf Entgeltumwandlung (Umwandlung von Teilen des Gehaltes in eine betriebliche Altersversorgung).

Aus Sicht eines Angestellten lohnt sich eine betr. Altersvorsorge und ist oft die erste Wahl für das Alter ergänzend zur nicht ausreichenden gesetzlichen Rentenversicherung vorzusorgen.

Über dieses sehr umfangreiche und spannende Thema beraten wir sowohl Sie als Angestellten, als auch Ihren Arbeitgeber und klären über die Möglichkeiten und Durchführungswege, aber auch die Haftungsrisiken auf, sodass beide Seiten mit diesem Modell auf der sicheren Seite sind.